Product was successfully added to your shopping cart.

Über uns

ARCHITECTS OF FUR


Unter dem Leitgedanken „Das Beste oder Nichts“ inspirieren die edlen Fell-Kreationen von Kürschnermeister Thomas Albrecht seit 1978 die Metropolen dieser Welt. Kongenial zu Design-Klassikern von Charles Eames oder zeitgenössischen vitra.-Kollektionen formt sich in exklusivem Manufaktum ein Stil, so individuell und avantgardistisch, dass er schon bald einen internationalen Sog entfaltet: von London bis Paris, von Tokio bis New York.

Thomas Albrecht gilt als Architekt unter den Meister- Kürschnern. Fasziniert von der Herausforderung, ein altes Handwerk stilprägend weiterzuentwickeln, verzichten der Visionär und sein Kreativteam bewusst auf technische Hilfsmittel. Stattdessen verfeinern sie lieber traditionelle Kunstgriffe und addieren innovative Finessen zu einem Produktionsprozess, der komplett vor Ort erfolgt, in Deutschland.

Im Wandel der Jahrzehnte erweitert sich der künstlerische Handlungsradius um variantenreiches Art- work und dehnt sich aus: Aus begehrter Fur Fashion wird das viel prämierte Wohndesign – von luxuriösen Bodenfellen über kunstvolles Interieur bis hin zu Kult-Accessoires wie den originellen Flaschenhussen von Thomas Albrecht. Modern Art made in Germany – oft kopiert, nie erreicht.
Architects

of Fur

Outlet